Wo nette leute kennenlernen

Von der sommerlichen Fahrradtour bis hin zu fröhlichen Weinproben, besinnlichen Weihnachtsmarktbesuchen und ausgelassenen Partys: Langeweile, Einsamkeit und trübe Stimmung haben bei den aktiven Gruppenmitgliedern des 50plus-Treffs keine Chance - und das ist gut so! Wer nun selbst Reginalgruppenmitglied werden möchte, der ist in der Gruppe seiner Stadt oder Region herzlich willkommen.

Hier kann man Kontakt zum Moderator und den Gruppenmitgliedern aufnehmen, sich zu Treffen und Unternehmungen anmelden und sich über Themen rund um die Gruppe austauschen. Doch "virtuell" ist alles nur halb so schön und ein "echtes" Treffen ist durch nichts zu ersetzten. Also nur keine Scheu: Die Gruppen freuen sich sehr über jedes neue Gesicht! Egal, ob Sie nur nette Freunde finden wollen oder tatsächlich einen Partner fürs Leben suchen: Gemeinsame Unternehmungen in der Heimatregion, Kontakte zu neuen Menschen finden, aktiv am Leben teilnehmen - die 50plus-Treff-Regionalgruppen sind ein idealer Ort, um Gleichgesinnte zu finden.

Unzählige wunderbare Freundschaften sind auf diese Weise schon entstanden. Und auch den Partner für ein gemeinsames Eheleben haben viele hier schon gefunden. Redaktion , Mehr zum Thema Gesellschaft. Artikel von Redaktion Du musst dich aus deiner Komfortzone begeben und dich selbst dazu antreiben, wirklich zu einem Treffen mit dir noch Unbekannten zu gehen und nicht kurz vorher dir doch Ausreden überlegen, weshalb du nicht kommen kannst. Das Positive an diesen Gruppen? Du hast absolut nichts zu befürchten. Alle anderen haben genau dasselbe Ziel wie du.

Sie wollen nette Leute kennenlernen und Freunde finden. Auch in Weiterbildungen und Sprachkursen triffst du Menschen an , die dasselbe Ziel verfolgen.

Direkt nach Betreten des Raumes lässt es sich daher leicht und locker mit den anderen in Kontakt kommen. In den Pausen angestrengt nach einem Gesprächsthema suchen? Nicht der Fall: Du hast schon lange Lust, eine organisierte Reise durch Israel oder eine Bustour durch Italien zu machen? Dann zögere nicht länger.

59 Ideen, wo du neue Leute kennenlernst

Wie lässt es sich einfacher nette Leute kennenlernen, als wenn gemeinsam ein Urlaub verbracht wird? Informiere dich vorher über das Durchschnittsalter der Teilnehmer. Es gibt auch Veranstalter, die extra Reisen für junge Menschen anbieten. Generell gilt: Wer neue Bekanntschaften knüpfen will, der muss sich in Situationen begeben, in denn er mit neuen Gesichtern konfrontiert wird. Viel ausgehen, das Haus verlassen, ein Lächeln aufsetzen, sich im Smalltalk üben und jede Gelegenheit nutzen, die sich für ein Gespräch bietet.

I ntensive Freundschaften entstehen nicht einfach über Nacht. Gerade dies müssen wir häufig am eigenen leibe erfahren. Hoffnungsvoll begeben wir uns in eine Sportgruppe oder den Sprachkurs und stellen nach mehreren Treffen fest, dass sich zwar lockere Bekanntschaften ergeben haben, sich jedoch keine Freundschaft entwickelt hat. Dabei ist dies völlig normal.

6 Orte, an denen du ganz einfach neue Leute kennenlernen kannst

Denken wir nur einmal daran zurück, wie viele Jahre wir gemeinsam mit unseren Klassenkameraden die Lehrer aufgezogen haben, verwundert es uns nur wenig, dass nach zwei oder drei Treffen noch keine enge Freundschaft entstanden ist. Doch was nicht ist, kann jederzeit noch werden. Hierfür müssen wir uns einfach nur dahingehend bewusst sein, dass Freundschaften Zeit benötigen und gepflegt werden wollen.

Dies gilt ebenfalls für die Entstehung von Freundschaften. In Volkshochschulen, Familienbildungsstätten, Musikschulen, … Auf diese Weise triffst du immer auf Menschen, die genau das Gleiche gerne mögen wie du. Du schlägst quasi gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Du tust etwas, das du schon lange tun wolltest, und lernst dabei auch noch neue Menschen kennen. Ich zum Beispiel habe im Fitnessstudio eine Frau kennengelernt, mit der ich mich jetzt einmal die Woche dort verabrede. Und früher habe ich über einen VHS-Theater-Kurs andere Theaterbegeisterte getroffen und wir haben versucht, eine eigene Theatergruppe zu gründen.

Meine Erfahrung zeigt, dass man auf neue Bekanntschaften treffen kann, indem man sein Vorhaben teilt.

Wo Kann Mädchen Kennenlernen, Wo Nette Leute Kennenlernen

Und vielleicht kennt jemand jemanden, der jemanden kennt … ;-. So war es auch bei mir. Und schwupps, fühlt man sich schon gar nicht mehr so allein in der fremden Stadt. Ich bin sicher, bei jedem von uns hat sich schon mal eine alte Freundschaft oder Bekanntschaft verlaufen, oder?

1. Leute im Netz kennenlernen

Denkst du daran manchmal zurück? Dann nutze diese alten Kontakte jetzt ganz konkret. Überleg dir:.

Aber verstehen, sehen:

Um die Personen zu finden, nutze vielleicht andere ältere Kontakte, die du noch hast. Oder du bemühst mal eine Suchmaschine im Internet. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wen man alles auf diese Weise wiederfinden kann. Ich bin zum Beispiel im Dezember in der Stadt ganz unerwartet einer Bekannten über den Weg gelaufen, die ich vor 2 Jahren im Urlaub kennengelernt hatte.

Mir war gar nicht bewusst, dass sie hier in der Gegend lebt. Wir quatschten eine Runde und schwupp, war die Verabredung auf den Kaffee eingetütet. Die suchten Personen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Tatsächlich sind Ehrenämter auch heute noch mit eine der besten Möglichkeiten, Menschen zu treffen. Denn dort kommt man mit Menschen in Kontakt, denen Ähnliches wichtig ist wie einem selbst. Überleg doch mal, was du gut kannst und natürlich auch gerne machst. Zum Beispiel mit Geld umgehen. Dann könntest du in einem Verein Kassenwart werden. Da wäre es eine Möglichkeit, einer Partei beizutreten.

Dann könntest du in einem Kindergarten oder in einer Gemeinde eine Lesestunde anbieten. Alleine in den Urlaub zu fahren, ist nicht für jeden etwas. Und das muss auch nicht sein. Mittlerweile gibt es ein ganz breites Spektrum an Gruppenreisen. Es gibt Sportreisen jedweder Art, Sprachreisen, Fernreisen, Fastenwanderreisen, Singlereisen … Und das mittlerweile auch wirklich in fast allen Altersklassen. Ich habe über Sportreisen zum Beispiel ganz viele liebe Menschen kennengelernt. Und wir treffen uns auch nach dem Urlaub noch zum Wandern, Klönen, Kajakfahren, … So wie mit der Bekannten, die ich durch Zufall in Lüneburg wiedergetroffen habe.

Manchmal werden übrigens auch nicht nur mehrtägige Urlaube angeboten, sondern auch mal Tagesveranstaltungen in unterschiedlichen Regionen.

Da kann man sich also mal vorsichtig herantasten … Oder man nimmt einfach einen Freund oder eine Freundin mit ;-. Und damit du auf noch mehr Ideen kommst, wo du Menschen kennenlernen kannst, haben wir hier eine Liste mit 59 unterschiedlichen Inspirationen für dich. Vielleicht ist ja was dabei, was für dich so oder so ähnlich passt oder dich noch mal auf eine neue Idee bringt ;-.

Hier Ideenliste herunterladen Download Ideenliste Leute kennenlernen nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:. Oder hast du noch Bedenken, weil es zum Beispiel schwerfällt, sich zu der ein oder anderen Umsetzung erstmal zu überwinden? Dann habe ich hier noch ein paar hilfreiche Gedanken für dich, damit du die Tipps leichter umsetzen kannst. Wenn wir alleine sind, haben wir häufig den Eindruck, dass uns das auch wirklich nur allein so geht.

Aber meine Erfahrungen zeigen: Dem ist nicht so. In jeder Stadt oder in jedem noch so kleinen Dorf gibt es Menschen, die nach Gleichgesinnten suchen. Die gerade neu zugezogen sind, die einen Partner verloren haben oder, oder, oder. Wenn du möchtest, achte doch in der nächsten Zeit mal ganz bewusst auf andere Menschen. Wer hätte vielleicht Interesse, jemand Neues kennenzulernen?

Woran merkst du das? Beobachte einfach mal, was dir auffällt. Es gibt viele Menschen, die gerne mehr mit anderen unternehmen möchten. Oder sie trauen sich eben nicht. Aber sie machen durchaus sehr, sehr gerne mit, wenn jemand anders etwas initiiert. Und sind dann mit viel Freude dabei. Und das ist eine Erkenntnis, die du gut nutzen kannst. Indem du selbst zum Initiator wirst. Klar ist es toll, wenn wir Menschen um uns herum haben, die ähnlich alt sind wie wir. Weil wir ähnliche Probleme zu meistern haben und uns mit gleichen Fragestellungen beschäftigen.

Aber auf der anderen Seite finde ich, dass es mit dem Alter insgesamt weniger wichtig wird, wie alt die Menschen sind, mit denen wir uns anfreunden. Wichtiger ist es, dass man gleiche Interessen hat und sich austauschen kann. Und es kann ja gerade sehr, sehr spannend sein, wenn man in unterschiedlichen Lebensphasen steckt. Sei offen für Menschen jeden Alters und mache dir die Vorteile deutlich. Jeder von uns braucht natürlich Kontakte zu Menschen, die auch an dem gleichen Ort wohnen wie wir.

Das ist ganz, ganz wichtig.


  • partnersuche auf facebook?
  • Du willst nette Leute kennenlernen? Wie du neue Kontakte knüpfst!
  • Nette Leute Kennenlernen - 26 Anzeigen.

Auf der anderen Seite möchte ich dich dazu ermuntern, auch über die Stadtgrenzen hinaus Kontakte aufzubauen. Gerade wenn du schon lange an einem Ort wohnst, kann das nämlich total spannend sein. Weil du dadurch die Chance bekommst, noch mal neue Gegenden kennenzulernen, in die du sonst nie kommen würdest.

Und weil du dadurch aus deiner Komfortzone rauskommst und so wieder flexibler wirst für neue Dinge und eben auch offener für neue Bekanntschaften.